Summen- und Saldenliste

Aus FreiBier
Version vom 26. August 2013, 13:30 Uhr von Tbayen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf den ersten Versuch habe ich es nicht geschafft, eine Summen- und Saldenliste zu erzeugen. Obwohl ich das immer noch nicht ganz glauben kann, habe ich es letztlich hinbekommen, eine solche zu erzeugen. Dabei habe ich einiges gelernt, was ich mir hier merken möchte.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Eine Summen- und Saldenliste enthält die Salden aller Konten, auf die jemals (z.B. in dieser Periode) gebucht wurde. Dabei möchte ich nicht alle Buchungen sehen, sondern jeweils nur den Saldo des einzelnen Kontos.


Wie es nicht geht

Grundsätzlich gibt es mehrere Ansätze, um an die benötigten Informationen zu kommen. Diese beschreibe ich hier, damit man in verwandten Fällen weiss, wo man suchen soll.


Balance Sheet / Bilanz

Dinge wie die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung gehören zu den "Financial Reports". Diese beinhalten Zusammenstellungen von Konten und Werten, für die jede Zeile und jede Spalte genau definiert werden kann.

Das Problem ist, das diese auch definiert werden müssen. Das bedeutet, wenn ich einen solchen Financial Report für meine Saldenliste benutzen möchte, muss ich alle benutzten Konten einzeln anlegen. Vergesse ich eins, stimmt nichts mehr. Hilfreich könnte hier eine Funktion zum automatischen Erstellen der Zeilen eines Reports für diesesn Fall sein. Diese Funktion gibt es aber nicht.


Account Info

Über das Pull-Down-Menü jedes Fensters kann man ein Spezialfenster für Kontoinformationen aufmachen. Hier kann man alle Kontenbewegungen ausgeben. Falls man diese nach dem Konto sortiert und die Anzeige von Summenzeilen aktiviert sind diese Summenzeilen genau das, was man will.

Leider verschwinden die anderen Zeilen deshalb aber nicht. Das Ganze ist also etwas unübersichtlich. Mit dem Button unten rechts in der Ergebnisansicht kann man die entstandene Liste in OpenOffice öffnen. Dort könnte man sie nun nachbearbeiten.


Trial Balance / Rohbilanz

Soweit ich http://en.wikipedia.org/wiki/Trial_balance verstehe, handelt es sich in der Theorie genau um das, was wir suchen. Leider werden hier aber auch einzelne Transaktionen anstatt von saldierten Konten angezeigt. Außerdem ist die Standard-Anzeige nicht mal nach Konten sortiert.


Wie es geht

Man kann in der Rohbilanz ein zweites Ausgabeformat definieren. Dann kann man nach Konten sortieren und in der Beschreibung des Ausgabefeldes auch angeben, das danach gruppiert wird. Dann kann man bei bestimmten Feldern (Soll, Haben, Saldo) angeben, das Summen gebildet werden (Diese erscheinen dann in der Gruppierungszeile). Nun hat man eine ähnliche Ausgabe wie in der Account Info, also nach Konten sortierte Transaktionen mit Zwischensummen pro Konto. Nun kann man in der Anzeige "Zusammenfassen" anklicken. Das Ergebnis ist genau, was ich mir vorgestellt habe!

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge